Joachim Heger/ Weingut Dr. Heger präsentiert aus der Schatzkammer

2002er Ihringer Winklerberg Riesling Spätlese – mild –

Analyse: A: 10 % Vol S: 8,4 g/l RZ: 48 g/l
Boden: Vulkanverwitterungsgesteinsboden

Besonderheit:
Unsere Einzellage Ihringer Winklerberg ist auch ein ideales Terrain für den König der Weißweine. Der Vulkangesteinsboden liefert dem Riesling die Mineralstoffe, die er benötigt, um sein fruchtiges und nuancenreiches Bukett auszubilden.

Beschreibung:
Der Wein zeigt einen herrlichen Duft nach Mango, Aprikosen und getrockneten Früchten. Am Gaumen kombiniert sich die feine Fruchtsüße mit einer wunderbar erfrischenden Säurestruktur und Aromen von Marzipan, etwas Karamell sowie kräutrigen Komponenten. Der langanhaltende Abgang wird begleitet von feinen Noten reifen Pfirsichs.

 

 

€15,95/ 0,75l (€21,27/ 1,00l)

Teilen Sie diesen Beitrag